Centro Internazionale di Scultura

Centro Internazionale di Scultura, Peccia

2008 Dem Tessiner Regierungsrat wird des Projekt CIS präsentiert

2010 Machbarkeitsstudie und Businessplan für das CIS

9/2011 Gründung der Fondazione Internazionale per la Scultura (FIS) durch Private, die Gemeinde Lavizzara und die Fondazione Vallemaggia.

3/2012 Das Tessiner Parlament (Granconsiglio) beschliesst das CIS mit 5 Mio. Franken zu unterstützen, vorausgesetzt es gelingt, den gleichen Betrag von privater Seite zu äufnen

5/2012 Altbundesrat Flavio Cotti übernimmt das Präsidium des Patronatskomitees

5/2013 Guido Magnaguagno wird als erster Präsident des Künstlerischen Komitees gewählt

6/2013 Namhafte Unterstützungszusage durch Ernst Göhner Stiftung

8/2013 Bundesrätin Doris Leuthard besucht die Comune Lavizzara am 1. August und spricht auch über die Aktivitäten in Peccia

10/2013 Die Comune Lavizzara unterstützt den Bau des Centro Internazionale di Scultura mit 500'000 Franken - Antrag einstimmig angenommen!

8/2014 Grosser Ehrenempfang von ca. 160 Botschaftern, Politikern und VIP-Gästen des Filmfestivals Locarno.

7/2015 Am Sonntag den 12. Juli von 10.00 bis 16.00 Uhr wurde das CIS im Schweizer Pavillon an der Weltausstellung in Milano präsentiert.

8/2015 Während der Dauer des Filmfestivals wird das Centro Internazionale als Ehrengast der Rotonda del Festival in Locarno vorgestellt.

bis heute zahlreiche Sostenitori, Edificatori und Amici sind gefunden und helfen mit diesen Leuchtturm zu erbauen! Machen auch Sie mit - was Sie tun können, sehen Sie hier...