News

Aktuelle Nachrichten

Peccia, il sogno di pietra sarà realtà

Grosser Artikel über die Projektentwicklung in der Zeitung "Il Corriere del Ticino".

Diesen Artikel finden Sie hier...

Einstimmige Unterstützung der Legislative der Gemeinde Lavizzara

In einem Antrag, präsentiert von Armando Donati, wird der Gemeinderat gebeten: "Die Möglichkeit eines weiteren substantiellen Beitrags zu prüfen [...], um dieses Projekt, wenn auch redimensioniert, in den kommenden Jahren bauen zu können."

Hier lesen Sie den gesamten Artikel: Centro di scultura, investimento di 6 milioni, erschienen in LaRegione am 27-06-2016

fleeting parts, Milena Naef, 2016

Mehrteilige Bachelor-Abschlussarbeit in Cristallina-Marmor von Milena Naef wurde mit dem Kunstpreis der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam ausgezeichnet.

Während der Dauer des Filmfestivals wird das Centro Internazionale in Locarno vorgestellt.

Am Sonntag den 12. Juli von 10.00 bis 16.00 Uhr wurde das CIS in Milano präsentiert.

FOTOS

Herzliche Einladung zum Konzert am 23. Juli auf dem Monte Verità mit dem Pianisten Yorck Kronenberg.

Gedächtnisstiftung Peter Kaiser, Fürstentum Liechtenstein

Sponsoring für eine Werkstatt und die Einrichtung derselben.
(Laboratory-Package und Werkstatteinrichtungs-Package)

Am Dienstag 12.8. grosser Ehrenempfang von ca. 160 Botschaftern, Politikern und VIP-Gästen des Filmfestivals Locarno.

Der Unterstützungsbeitrag von 500'000,00 CHF für den Bau des Centro Internazionale di Scultura in Peccia ist gesprochen.

Meilenstein

Dank der Unterstützung der Ernst Göhner Stiftung sind wir einen grossen Schritt weiter!

Das Parlament sagt "Ja" zum internationalen Bildhauerzentrum in Peccia und hat am 13.03.2012 der Unterstützung des CIS durch die öffentliche Hand zugestimmt!

Stein auf Stein

Die gemeinnützige Stiftung Accentus finanziert die Ausstattungen der Bildhauerwerkstatt und der Metallwerkstatt

Sponsoring

Die Mobiliar-Jubiläumsstiftung und die Mobiliar Generalagentur Bellinzona haben ihre mehrjährige Partnerschaft zugesichert.