Hochkultur im Tessiner Bergtal

Mit dem Internationalen Bildhauerzentrum wird ein Ort geschaffen, wo sich dreidimensional arbeitende Künstler aus aller Welt und ein interessiertes Publikum begegnen.

Das Centro umfasst ein grosses Gebäude für Ausstellungen, Konferenzen und Aktivitäten von Sponsoren sowie 5 Künstlerateliers mit einem modernen Werkplatz.

Die Ateliers werden in Form von Stipendien jedes Jahr international ausgeschrieben. Werkplatz und Konferenzgebäude sind Arbeitsort und Live-Bühne zugleich.

Der zeitgemässe Umgang mit den Materialien sowie die Interaktion zwischen Künstlern und Interessierten stehen im Fokus.

Visualisierung

application/pdf 10 Facts & Figures (107,79 kB)