Facts & Figures

Das Centro Internazionale di Scultura in Peccia

Was kostet der Bau? 6 Mio

Wann wird gebaut?  2018-2019

Betriebsbeginn? 2020 kann der Vollbetrieb aufgenommen werden

Wer ist Bauherr? Die Fondazione Internazionale per la Scultura

Wer zahlt? Public Private Partnership, der Kanton Tessin finanziert 50% der Bausumme, 50% kommt aus der privaten Wirtschaft (Donatoren, Sponsoren, Mäzene, Amici)

Wer unterstüzt? Das Patronatskomitee unter dem Präsidium von Alt-Bundesrat Flavio Cotti und Alt-Ständerätin Christine Egerszegi

 

Imagebroschüre und Projektbeschrieb stehen als PDF zum download bereit.

application/pdf Imagebroschüre (817,86 kB)

application/pdf Projektbeschrieb (371,47 kB)